Wissenstest 2015

25 Jugendliche fit für die Zukunft

Am    Mittwoch,    den    25.11.2015    stellten    sich    25    Jungen    und    Mädchen    dem    alljährlichen    Wissenstest    der Jugendfeuerwehr Bayern im Feuerwehrgerätehaus Vilseck. Nachdem   die   Jugendlichen   durch   ihre   Jugendwarte   entsprechend   vorbereitet   wurden,   konnten   sie   die   Prüfung zum   Thema   "Organisation   der   Feuerwehr   und   Jugendschutz"   unter   den   wachsamen   Augen   der   Prüfer   um   KBI Karl Luber und KBM Christof Strobl ablegen. Die   Floriansjünger   mussten   einen   Fragebogen   sorgfältig   und   gewissenhaft   ausfüllen.   Im   Anschluss   folgte   die Auswertung   durch   die   Prüfer.   Nach   einer   Stunde   und   einem   Auswertungsgespräch   stand   das   glückliche   Ergebnis fest:   alle   hatten   den   Wissenstest   bestanden.   KBM   Luber   verteilte   an   die   Jugendwarte   9x   das   bronzene,   9x   das silberne, 5x das goldene Abzeichen. Zwei Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Wir   gratulieren   allen   25   Teilnehmern   zu   dem   bestandenen   Wissenstest   und   bedanken   uns   für   die   Bereitschaft, sich im Feuerwehrwesen zu engagieren.
Gemeinsam sind wir stark!
25 Jungend & Mädchen erfolgreich beim Wissenstest